Marv Albert Biografie

Marv Albert Verheiratet

Fakten von Marv Albert

Geburtsdatum : 21. Juni , 1941
Alter : 79 Jahre alt
Nachname : Albert
Geburtsland : Vereinigte Staaten
Geburtszeichen: Zwillinge
Höhe: 5 Fuß 6 Zoll

Beziehungskurzstatistik von Marv Albert

Was ist der Familienstand von Marv Albert? (verheiratet, ledig, in Beziehung oder Scheidung): Verheiratet
Wie viele Kinder hat Marv Albert? (Name): 4 Kinder
Hat Marv Albert eine Beziehung?: Nein
IstMarv AlbertFröhlich? Nein
2 Ehe 4 Kinder



Marv Albert ist ein amerikanischer Sportsender. Er ist bekannt als 'die Stimme der New York Knicks'. Er hat Erfahrung mit der Ankündigung anderer Sportarten wie American Football, Pferderennen, Eishockey, Boxen und Tennis. Marv nannte die Wimbledon Tennis Championships für TNT und Radiosendungen von New York Giants Fußballspielen.

Frühes Leben und Ausbildung

Marvin Philip Aufrichtig, bekannt als Marv Albert, ist ein amerikanischer Sportcaster, der am 21. Juni 1941 in Brooklyn, New York, USA, in eine jüdische Familie geboren wurde. Er wuchs zusammen mit seinen beiden Brüdern auf Steve Albert und Al Albert .



cooke maroney hochzeitsdatum



Er besuchte die Abraham Lincoln High School und später die Newhouse School of Public Communications der Syracuse University. 1962 arbeitete er als Stimme der AAA Syracuse Chiefs . Anschließend besuchte er die New York University und machte 1965 seinen Abschluss.

Werdegang

nationaler Basketball-Verband

New York Knicks (MSG)

1967 begann er als Stimme der New York Knicks in Radio und Fernsehen zu arbeiten, die vom Sportcaster angeboten wurden Marty Glickman . Er verankerte den früheren nächtlichen Sportnachrichtenbericht von MSG. MSG SportsDesk auch.

NBC Sports

Von 1990 bis 2002 arbeitete Albert als Lead Broadcaster für die NBA auf NBC in jedem NBA-Finale außer 1998, 1999 und 2000. Bob Costas rief das Finale an und übernahm die Position nach Alberts Verhaftung wegen sexueller Übergriffe.



Später setzte Marv seine Arbeit für die Saison 2000-2001 fort und rief an Spiel 4 des NBA-Finales 2002 Das war die letzte NBA-Sendung auf NBC. Während seiner Zeit bei NBC blieb Marv der führende Play-by-Play-Mann für die New York Knicks in lokalen Fernsehsendungen von MSG Network und begann 1999, nationale Spiele für TNT anzurufen. By-Play für beide Netze bis zum Ende der Berichterstattung von NBC im Jahr 2002.

Von NBC verdrängt

Er arbeitete 20 Jahre für NBC, bis er entlassen wurde, bevor die NBA-Saison 1997/98 begann Die NBA auf NBC, wo Bob Costas in der Saison 1997/98 für Marv auf der Basketball-Seite übernahm.

Kehre zu NBC zurück

NBC rief Albert nach zwei Jahren zurück und er wurde der Hauptmann des Netzwerks für die NBA-Spielzeiten 2000-01 und 2001-02 sowie für das Finale.

TNT



Albert blieb der Hauptansager für nationaler Basketball-Verband Spiele auf TNT . Am 17. April 2002, kurz nachdem ein Spiel zwischen den Indiana Pacers und den Philadelphia 76ers auf TNT, Albert und Farbanalyst aufgerufen wurde Mike Bruder wurde bei einem Limousinenunfall in Trenton, New Jersey, verletzt. Albert erlitt einen Gesichtsriss, einen verstauchten Knöchel und eine Gehirnerschütterung.

Die NBA Playoffs 2002 sollten zwei Tage später beginnen, und Marv sollte in dieser Woche mehrere Spiele spielen. Er kam zurück, um das Spiel zwischen Dallas Mavericks und Sacramento Kings vom Western Conference Semifinals anzurufen. Während seiner Abwesenheit deckte Bob Costas die anderen Spiele ab.

New Jersey Netze (JA)

Im Jahr 2004 wurde Marv offiziell der Hauptdarsteller für die New Jersey Netze Franchise und begann ihre Spiele auf der JA Netzwerk in Zusammenarbeit mit dem aus Brooklyn stammenden und NBA-Veteranen Mark Jackson . Ab der Saison 2008/09 wechselte er zu seinem TNT-Sendekollegen Mike Bruder im YES-Netzwerk. 2011 verließ er das YES-Netzwerk, um beizutreten CBS Sports für NFL und NCAA Turnierberichterstattung.

Er hat eine Basketball-Interview-Show auf moderiert NBA TV . Ab 2003 liefert Marv die Spielstimme für die NBA Live-Videospielserie bei EA Sports. Von 2011 bis 2015 war er Gastgeber NCAA Herren Division I Basketball Meisterschaft Turnierspiele.

cooke maroney hochzeitsdatum

Sportübertragung für Fußball

New York Giants

Von 1973 bis 1976 rief er Radiosendungen für die vorherrschenden Fußballspiele der New York Giants an Marty Glickman nach dessen Desertion zu den New York Jets.

New York Rangers

Albert schaffte den Anruf der Ranger's Stanley Cup - 1994 den Sieg erringen. Er bekommt den Spitznamen ' Rotlicht 'für Radioanalytiker Salz Messina , ein ehemaliger Torhüter der Rangers. Später verließ er die Rangers nach der Saison 1994/95.

Montag Nacht Fußball

Marv war die Hauptstimme auf der Westwood Ein Radio NFL-Berichterstattung des Netzwerks von 2002 bis 2009. Am 4. Juni 2010 wurde erklärt, dass Marv die NFL wegen Westwood One-Aufgaben verlässt.

NFL auf CBS

Am 6. Juni 2011 wurde bekannt gegeben, dass Albert zu CBS Sports wechselt, um The NFL auf CBS zu fordern, mit dem er zusammenarbeitet Rich Gannon auf Sendungen.

Andere Netzwerkaufgaben

Albert arbeitet in vielen NBC-Sportarten wie Spielankündigungen für die NFL, College-Basketball, Boxen, Pferderennen, Major League-Basketball und NHL ASS-Star Games. Er war Sportdirektor bei WNBC-TV. Er nannte TNTs Berichterstattung über das Tennisturnier der Wimbledon Championships.

Popularität

Albert Marv trat mit 126 Gästen auf der David Letterman Talkshows bis spät in die Nacht. Er platzierte sich als Nummer 14 auf David J. Halberstam 's Liste der Top 50 All Time Network Television Sportansager auf Yahoo! Sport.

1992 erschien er am Roger Water Rockalbum Zu Tode amüsiert . Er wurde der erste Gastkommentator auf MTVs Celebrity Death Match , eine Zeichentrickserie.

Später erschien er am Die Simpsons , Staffel 12 Folge 'The Burns and the Bees' im Jahr 2008. Er verfasste zusätzlich eine Autobiographie ' Ich würde gerne, aber ich habe ein Spiel 'im Jahr 1992 zusammen mit Rick Reilly .

Ehren und Auszeichnungen

  • Curt Gowdy Media Award - 1994 von der Naismith Memorial Basketball Hall of Fame verliehen.
  • Emmy Award - für den nationalen Sport: fünfmal und für New York; drei Mal.
  • New York State Sportscaster des Jahres - zwanzigmal.
  • Hall of Fame der National Sportscasters and Sportswriters Association - aufgenommen 2014.
  • Cable ACE Award - sechsmal.
  • American Sportscasters Association Sportcaster des Jahres (Play-by-Play) - 1996.
  • National Jewish Museum Sports Hall of Fame - 1992 eingeführt.
  • Notiert in Roger Waters Album 'Amused to Death'.
  • Nassau County Sports Hall of Fame - 2006 eingeführt.

Persönliches Leben

Der 76-jährige Albert Marv ist verheiratet. Er hat bis heute zweimal geheiratet. Er heiratete zuerst, Benita oberlander Das Ehepaar ließ sich später 1992 scheiden. Der Grund für die Scheidung war mangelndes Verständnis. Es gibt keine Informationen über seine Kinder mit Oberlander.

Nach einigen Jahren seiner Scheidung mit Benita heiratete er seine zweite Frau Heather Faulkiner 1998. Sie haben vier Kinder zusammen Sohn Kenny Albert , der auch ein amerikanischer Sportcaster ist und Brian Albert und Töchter Denise Albert und Jackie Albert .

jennie pegouskie eltern

Skandal um sexuelle Übergriffe

Albert wurde 1997 zum Hauptthema der Medien, als er unter dem Namen einer 42-jährigen Frau wegen Verbrechen wegen gewaltsamer Sodomie vor Gericht stand Vanessa Perhach beschuldigte Albert, er habe sie ins Bett geworfen, sie gebissen und sie nach einem Streit in seinem Hotelzimmer in Pentagon City am 12. Februar 1997 zum Oralsex gezwungen.

Während des Prozesses wurde Zeugnis von einer anderen Frau gegeben, Patricia Masden , der behauptete, Albert habe sie 1993 und 1994 in Miami und Dall's Hotels zu zwei verschiedenen Zeitpunkten gebissen. Sie sagte, dass Albert sie in Dallas in seinem Hotelzimmer anrief, um ihm beim Senden eines Faxes zu helfen, wo sie ihn nur mit 'weißem Höschen und Strumpfgürtel' fand. Nachdem Tests bewiesen hatten, dass die Bissspuren seine waren, wurde er für schuldig befunden und zu einer 12-monatigen Bewährungsstrafe verurteilt.

Reinvermögen

Albert Marv hat ein gutes Gehalt verdient. Sein Gehalt wird auf ungefähr 2 Millionen Dollar pro Jahr geschätzt und ab 2017 wird sein Nettovermögen auf ungefähr 25 Millionen Dollar geschätzt.

Marv AlbertVerheiratet

Erste Ehe mit Benita Oberlander

Scheidung

Marv Albert war zuerst mit Benita Oberlander verheiratet. Später scheiden sie sich nach 27 Jahren Ehe. Der Hauptgrund für ihre Scheidung ist das Unverständnis.

Zweite Ehe mit Heather Faulkiner

Verheiratet

Marv heiratete später Heather Faulkiner nach seiner ersten Scheidung mit Benita Oberlander. Das Paar hat 4 Kinder zusammen.

Marv AlbertKinder

SIND :Kenny Albert

Mutter: Heather Faulkiner

Kenny Albert ist das erste Kind von Marv Albert mit Heather Faulkiner.

SIND :Brian Albert

Mutter: Heather Faulkiner

Brian Albert ist das zweite Kind von Marv Albert und seiner zweiten Frau Heather Faulkiner.

TOCHTER :Denise Albert

Mutter: Heather Faulkiner

Denise Albert ist das dritte Kind von Marv Alber aus seiner zweiten Ehe mit Heather Faulkiner.

TOCHTER :Jackie Albert

Mutter: Heather Faulkiner

Jackie Albert ist das vierte Kind von Marv Albert aus seiner zweiten Ehe mit Heather Faulkiner.