Sherrie Swafford Biografie

Sherrie Swafford Single

Fakten von Sherrie Swafford

Nachname : Swafford
Geburtsland : Vereinigte Staaten

Beziehungskurzstatistik von Sherrie Swafford

Was ist der Familienstand von Sherrie Swafford? (verheiratet, ledig, in Beziehung oder Scheidung): Single
Wie viele Kinder hat Sherrie Swafford? (Name): 0 Kinder
Hat Sherrie Swafford eine Beziehung?: Ja1 Angelegenheit
IstSherrie SwaffordLesben? Nein
1 Affäre



Sherrie Swafford ist eine der 80er-Jahre-Persönlichkeiten, die berühmt wurde, nachdem sie mit berühmten Hollywood-Prominenten zusammen war. Sie erregte die Aufmerksamkeit der Medien und geriet ins Rampenlicht, nachdem sie mit dem berühmten amerikanischen Songwriter und Sänger der Journey-Band Steve Perry zusammen war. Sie war der Motivationsfaktor und der beschriebene Charakter ihres Ex-Partners-Hits 'Oh Sherrie'.

Sherrie Swafford ist eine der 80er-Jahre-Persönlichkeiten, die berühmt wurde, nachdem sie mit berühmten Hollywood-Prominenten zusammen war. Sie erregte die Aufmerksamkeit der Medien und geriet ins Rampenlicht, nachdem sie mit dem berühmten amerikanischen Songwriter und Sänger der Journey-Band Steve Perry zusammen war. Sie war der Motivationsfaktor und der beschriebene Charakter ihres Ex-Partners-Hits 'Oh Sherrie'.



Wer ist Sherrie Swafford Dating? Wissen Sie über ihr persönliches Leben



Sherrie Swafford ist möglicherweise ab sofort Single. Sie interessiert sich nicht für Männer nach der Trennung von Geliebten Steven. Der Yogalehrer wird heutzutage selten in den Medien gesehen und zeigt in der heutigen Zeit keine Anzeichen von Gerüchten. Es wird angenommen, dass die 80er-Jahre-Diva ihr Leben alleine lebt und sie behauptete, ihr persönliches Leben zurückhaltend zu halten.

Sherrie Swafford, ihr Freund Steve Perry in den 80ern. QUELLE: Pinterest

Sherrie ist nach ihrer Trennung von Steve Perry mit keinem Mann zu sehen. Sie war jedoch das Thema von Perrys 1984er Solo-Hit 'Oh Sherrie'. Die Blondine war im Musikvideo zu sehen und inspirierte auch Journey-Hits wie 'Open Arms' und 'Separate Ways'.

Obwohl Perry und Sawford für kurze Zeit eine Affäre hatten, war ihre Liebesgeschichte ein Teil des öffentlichen Interesses. Steve hatte versprochen, dem immer noch wütenden Swafford als Entschuldigung ein Lied zu schreiben, und 'Oh Sherry' erreichte 1984 bei Billboard Platz 3.

Sherrie Swaffords Liebe zu Steve Perry



Sherry und Steve waren die Beziehungsziele für die Menschen, die in dieser Zeit lebten und die sie erreichen wollten. Steves Lied Journey spricht dafür, wie verrückt das Paar füreinander war. Sie war so begeistert von ihm, dass sie auch nach dem Solo-Auftritt von Steve seine Muse blieb und Songs inspirierte, darunter Don't Fight It, Foolish Heart, You Better Wait und natürlich die Ikone Oh Sherrie.

Steve bezeichnete Sherrie einmal als sein Liebesinteresse an dem Musikvideo zum Song (Oh Sherrie). Das Lied wurde sofort ein Hit und der Favorit der Fans. Seitdem gab es viele Kontroversen bezüglich dieser mysteriösen Dame, die das Herz der Rockstars eroberte.

Vergangene Angelegenheiten

Swafford war zuvor in einer Beziehung mit dem berühmten Songwriter und dem Sänger der Journey-Band Steve Perry . Das Duo hatte anfangs eine gute Beziehung und Steve schrieb sogar einen Song für Sherrie namens 'Oh Sherrie' und zeigte sie in diesem Video im Jahr 1984. Obwohl das Paar eine gute Zeit hatte, beschlossen sie, sich zu trennen und gingen seit 1985 getrennt voran.



Während eines Interviews mit der Tampa Bay Times im Jahr 2011 erinnerte sich Perry liebevoll an die Tage, als er mit Swafford zusammen war. Er sagte,

»Sherrie und ich waren verrückt nach Liebe, das kann ich dir sagen. Und es war eine sehr schwere Zeit, weil die Band ihren Höhepunkt erreichte. Und wenn irgendeine Frau da draußen denkt, dass es so wäre echt Es ist aufregend, die Freundin von jemandem in einer solchen Band zu sein und dass es nur Pfirsiche und Sahne sind. Die Wahrheit ist, dass es schwierig ist, eine Beziehung zu führen, wenn man mitten in einer solchen Fahrt ist. '

Auf die Frage nach dem tatsächlichen Grund für ihre Trennung erwähnte der Star, dass sie gut für einander seien, aber nicht richtig für einander. Er erklärte weiter, dass das Jahr 1985 für ihn ein schwieriges Jahr sei, da seine Mutter im selben Jahr starb und im selben Jahr, in dem er sich von der Liebe seines Lebens getrennt hatte.

leah carvey

„Ich denke, wenn du jemanden liebst, hörst du nie auf, ihn zu lieben, du musst dich nur darum kümmern. Das ist rau. Es ist nur etwas, dem man sich stellen muss, und es ist vielleicht einfach nicht der richtige Zeitpunkt oder vielleicht ist es überhaupt nicht richtig. Aber das Schwierigste ist, dass du da bist, wenn du dich in jemanden verliebst ... und wenn du dich zurückziehst, dann warst du nie wirklich in ihn verliebt. '

Außerdem sagte Sherrie einmal:

„Ich bin Kosmetikerin, unterrichte Yoga, nie verheiratet, keine Kinder. Liebe meine Tiere, pflanze Blumen und Leben. Schätzen Sie meine Freunde (einschließlich Steve) und meine Privatsphäre. Es war so anders für uns! Es war nur Liebe, sonst nichts! '

Es wird nie gemunkelt, dass Sherrie nach ihrer Trennung von Steve jemanden getroffen oder geheiratet hat, aber Steve war in einer Dating-Beziehung mit Kellie Nash . Kellie war Physiologe und litt zu dieser Zeit im 4. Stadium Krebs und war in Behandlung, als Perry sich in sie verliebte. Darüber hinaus blieben die beiden eineinhalb Jahre in ihrem kleinen Haus in New York zusammen, bis Nash im Jahr 2012 starb.

Sherrie Swaffords Vermögen: Frau hinter dem Single-Hit 'Oh Sherrie'

Sherrie Swafford war in ihren Tagen in den 80ern und 90ern Yogalehrerin und Kosmetikerin und ihr Vermögen ist da 100.000 US-Dollar . Außerdem wurde angenommen, dass sie ein Gehalt von hatte 40.000 US-Dollar pro Jahr ihre Berufe kombinieren.

Sherrie Swafford und ihr Ex-Partner Songwriter und Sänger Steve Perry küssen sich.

Außer, dass sie als Yogalehrerin und Kosmetikerin arbeitete und auch in dem Solo-Hit ihres Ex-Freundes auftrat. Oh Sherrie . Das Lied wurde am 7. April 1984 veröffentlicht und belegte den dritten Platz in der Pop-Chart und den ersten Platz in der Rock-Chart der US-Musikliste. Alles in allem zeigte MTV das Musikvideo des Songs schnell an, nur um das Video zu bewerben.

Lesen Sie auch: Liv Lo's Vermögen & Privatleben

Der Ex-Freund der ehemaligen Kosmetikerin ist ein bekannter Sänger und Songwriter und hat ein geschätztes Vermögen von 45 Millionen Dollar . Der Musiker hat dank seiner Gesangskarriere viel Geld und Liebe von den Fans gesammelt.

Kurze Fakten über Sherrie Swafford

  • Sherrie Swafford ist amerikanischer Nationalität.
  • Sie war die Inspiration für den Hit ihres Ex-Partners Steve 'Oh Sherrie' im Jahr 1984.
  • Der Yogalehrer wird selten in den Medien gesehen und ist mit keiner der Social-Media-Plattformen verbunden.
  • Die Kosmetikerin aus den 80ern erklärte einmal, sie sei mit niemandem verheiratet und genieße ihr Single-Leben ohne Kinder.
  • Sie steht auf einer anständigen Höhe und besitzt ein auffälliges Paar blauer Augen mit lockigen braunen Haaren.

Sherrie SwaffordAngelegenheiten

  1. Affäre mit Steve Perry

    Sherrie Swafford war in einer Beziehung mit dem berühmten Songwriter und dem Sänger der Journey-Band, Steve Perry. Steve schrieb einen Song für Sherrie namens 'Oh Serrie' und zeigte sie 1984 sogar in diesem Video.