Amerikanisch-chinesischer Sender Kaity Tong verheiratet mit Ehemann Patrick Callahan; Sehen Sie ihr Eheleben und ihre Kinder

Amerikanisch-chinesischer Sender Kaity Tong verheiratet mit Ehemann Patrick Callahan; Sehen Sie ihr Eheleben und ihre Kinder



Amerikanisch-chinesischer Sender Kaity Tong verheiratet mit Ehemann Patrick Callahan; Sehen Sie ihr Eheleben, Kinder und Vermögen

Wenn Sie regelmäßig auf die einstellen Pix 11 Nachrichtensender, dann sind wir sicher, dass Sie die Art und Weise lieben, wie Kaity Tong präsentiert jedes Wochenende Neuigkeiten.



Aber heute sind wir nicht hier, um über ihre Fachkraft zu sprechen, weil Sie bereits viel darüber wissen. Stattdessen wird sie sich ihr persönliches Leben genauer ansehen und etwas über ihren Ehemann und ihre Kinder erfahren.

fallout 2 unsichtbare kinder

Kaity Tong Verheiratet mit Patrick Callahan



Kaity Tong gehört zu den wenigen Reportern in unserem Land, die einen großen Einfluss auf das Leben verschiedener Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund hatten.

Kaity sieht wunderschön aus, als sie an einer Veranstaltung in New York City teilnimmt , Quelle: Daily Mail

Von der Nachrichtenlieferung vor Ort über die Wärme bis hin zu ihrem schnellen Verstand weiß die Reporterin, wie sie ihr Publikum umfassend informiert und unterhalten kann.

Das 69 Jahre alt Die Inspiration ist niemand anderes als ihr eigener Ehemann und ihre Kinder. Wir haben alle gehört, wie wirkungsvoll eine Person sein kann, wenn sie die Unterstützung ihres Freundes und ihrer Familie erhält.



Kaity heiratete den Fotografen Patrick Callahan in einer super privaten Zeremonie. Das Paar hielt seine Ehe lange Zeit unter Verschluss.

Die genaue Zeit und das Datum ihrer ehelichen Zeremonie sind noch unbekannt. Patrick arbeitet als Fotograf und sie haben sich kennengelernt, als beide im selben Studio gearbeitet haben.

Kaity Tong Kinder

Kaity ist eine stolze Mutter von ein Sohn , Philip Long . Obwohl der Name und das Geburtsdatum ihres Sohnes der Öffentlichkeit nicht bekannt gegeben werden.

Kaity ist Mutter eines Sohnes, den sie mit ihrem Ex-Ehemann Late Bob Long gezeugt hat , Quelle: NY Daily News



Sie war zuvor verheiratet mit KNBC News Director Bob Long . Ihr Sohn Philip stammt aus ihrer Ehe mit Bob. Obwohl Kaity, so seltsam es auch klingen mag, nie etwas über ihre Ehe mit Bob gesagt hat.

tony beets tochter jasmine

Ihr Sohn ist jetzt Absolvent, wie in einem Artikel aus dem Jahr 2007, er studierte am College. Die preisgekrönte Journalistin ist einer der bescheidenen Anker, die wir an ihr wirklich mögen.

Der Journalist derzeit lebt mit ihrem Mann in ihrem Chelsea Duplex in New York. Das Paar ist ganz anders, da sie selten zusammen ausgehen.

Vielleicht ist es ein Teil der Super-Geheimhaltung ihrer Kaity, ihr persönliches Leben im Schrank zu behalten. Und wir respektieren ihre Entscheidung.

Kaity ist sehr ernst, wenn es um ihr Privatleben geht , Sie hat niemals Informationen über ihren Ehemann oder ihr Kind veröffentlicht , Quelle: Fab über fünfzig

Wir wünschen dem Paar, dass es noch viele Jahre so bleibt und ein sehr schönes Eheleben führt.

Kurze Fakten über Kaity Tong

Geboren am 23. Juli 1947 , im Qingdao, China .

Als sie 4 Jahre alt war, zog sie mit ihren Eltern George und Anita Tong um.

Sie war anwesend Universität in Stanford und studierte chinesische und japanische Literatur.

Begann ihren ersten Rundfunkjob beim KPIX-TV im San Francisco .

Ihr kleiner Zeitjob wurde zu einem langen Job, da sie dort einige Jahre arbeitete.

Sie ist beigetreten WABC in den frühen 1980er Jahren.

Nach neun Jahren bei WABC trat sie bei WPIX im Jahr 1992.

Derzeit zeigt der Gastgeber des Wochenendes bei WPIX .

Ausgezeichnet mit dem Preis für außergewöhnliche Leistungen neben Gloria Steinem und Beverly Sills .

matt steffanina freundin

Aktiv an verschiedenen sozialen Arbeiten beteiligt wie Kindermuseum von Manhattan , die Juvenile Diabetes Foundation , die Liga für Schwerhörige, und die Freunde fürs Leben .

Ihr Nettovermögen beträgt rund 4,5 Millionen Dollar.

Folgen Sie uns, um den neuesten Klatsch aus der Promi-Welt zu erhalten.